Assoc. Prof. Dr. Tahsin Gorgulu

M.D. Tahsin Görgülü

Dr. Tahsin Görgülü schloss 2003 sein Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Istanbul ab und absolvierte seine Facharztausbildung in der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie des Şişli Etfal Training and Research Hospital. Während seiner Assistenzzeit nahm er am Hospitationsprogramm der New York University und des Memorial Sloan Kettering Cancer Center teil. Im Jahr 2013 beendete er die obligatorische Arbeit am Ereğli Public Hospital und begann eine akademische Laufbahn an der Zonguldak Bülent Ecevit Universität in der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie als Assistenzprofessor. Während seiner akademischen Laufbahn bildete er viele Assistenzärzte für plastische Chirurgie und Hunderte von Medizinstudenten aus und führte gemeinsam mit dem Lehrkörper extreme chirurgische Eingriffe durch. Im Jahr 2016 wurde er zum Fellow der Europäischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (FEBOPRAS) ernannt und ist Mitglied des Vorstands der Türkischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Im Jahr 2017 setzte er seine Karriere als außerordentlicher Professor fort. Seit 2019 ist er als niedergelassener Arzt in Istanbul tätig. Dr. med. Tahsin Görgülü hat viele internationale experimentelle und klinische Artikel über ästhetische Chirurgie veröffentlicht. Außerdem hat er ein spezielles chirurgisches Gerät für die Brustchirurgie entwickelt, das patentiert ist. Dr. Tahsin Görgülü ist aktives Mitglied der Türkischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (TPRECD), der American Society of Plastic Surgery (ASPS) und der Türkischen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie. Außerdem hält er Vorträge und Kurse auf vielen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Tagungen und Konferenzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.