Kulak Burun Boğaz | KBB

Hals Nasen Ohren (HNO)

Nach der Untersuchung in der Poliklinik sowie nach den radiologischen und audiologische Analysen kommt es in unseren Krankenhäusern bei fast allen Patienten zum Diagnostizieren und zur Behandlung. Die HNO-Untersuchungsräume sind mit dem Endovisionssystem für die endoskopische Untersuchungen nebst der klassischen Untersuchungsinstrumenten ausgestattet.

Und unsere Operationsräume sind mit den erforderlichen Chirurgie-Sets ausgestattet, die dem Komfort des Patienten und dem erfolgreichen Operationsprozess beitragen. Im Vordergrund stehen diese Sets als Zubehören, die der ärztlichen Praxis in den Bereichen endoskopische Sinuschirurgie, Mittelohrchirurgie und Mastoid-Chirurgie beitragen. Neben den Ärztekräften und den Intensivpflegediensten sind unsere Operationsräume mit den medizinischen Zubehören für die erfolgreiche Operationen von großen Krebsen im Kopf- und Halsbereich ausgestattet.

Was ist Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde?

Für ein gesundes Leben und eine hohe Lebensqualität ist die richtige Funktion der körperlichen Organe und Systeme von großer Bedeutung. Eine kleinste Störung eines der miteinander verbundenen Organe des körperlichen Systems beeinträchtigt auch die richtige Funktion der sonstigen Organe. Und Hals-Nasen-Ohren gehören zu den Grundsteinen dieser Systemelemente.

Bei der “Otorhinolaryngologie”, in der Öffentlichkeit als Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO) genannt, handelt es sich um einen Gesundheitsbereich, der auf die Diagnose und die Behandlung der Kopf-, Hals-, Ohren-, Nasen- und Halskrankheiten spezialisiert ist. Neben den Grundkrankheiten wie Kopfschmerz, chronischer Schnupfen, Sinusitis, Halsschmerz, Tinnitus, Ausfluss, Entzündung und Schnarchen gehören zur Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde auch die Massenfeststellung im Kopf- und Halsbereich, die Schilddrüsen- und Paraschilddrüsenkrankheiten und -tumoren, die Speicheldrüsenkrankheiten und -tumoren, die Kopf- und Halstumoren (Kehl-, Nasopharynx-, intraorale, Sinus- und Schädelbasistumoren usw…), die Nasenästhetik und die gesichtsästhetische Eingriffe, die Behandlung der Hörverluste und des Trommelfells sowie alle Prozesse, die einen chirurgischen Eingriff erfordern. Daneben sind im Umfang der Hals- Nasen-Ohren-Heilkunde auch die speziellen Krankheiten wie Tonsille und Adenoid zu behandeln, die meistens bei den Kindern auftreten.

In der Hals-Nasen-Ohren-Klinik können sich die Personen jedes Alters vorstellen. Nachdem die HNO-Fachärzte für HNO die Beschwerden des Patienten hören, finden für die Diagnose zunächst die ausführliche Untersuchung und die endoskopische Auswertung sowie eine Reihe von Tests und Analysen Anwendung. Infolge von Tests wird die Behandlungsmethode nach der Schwere der Krankheit festgesetzt. Die Behandlung erfolgt unmittelbar durch die HNO-Ärzte, aber nach dem Krankheitsverlauf nutzt man auch die Meinungen der Fachärzte unterschiedlicher Bereichen. Neben den neuen Patienten stellen sich auch die Patienten mit chronischen Krankheiten in dieser Klinik für eine heilsame Behandlung vor. Insbesondere die periodisch zu kontrollierende Patienten (wie beim ästhetischen Eingriff, der zur chirurgischen HNO-Heilkunde gehört) sind in bestimmten Zeitabschnitten fachärztlich zu kontrollieren. Somit wird es sichergestellt, dass der Rehabilitationsprozess nach der Behandlung heilsam verläuft.

Welche Krankheiten behandelt die Station für Hals-Nasen-Ohren?

Wegen ihrem breiten Fachbereich umfasst die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ein Behandlungsfeld, das Antworten auf viele Krankheiten findet. Die Fachärzte untersuchen die HNO-Beschwerden der Personen ausführlich.

Die Ohrenkrankheiten, eine der Behandlungsbereichen der HNO-Heilkunde, werden durch verschiedene Beschwerden geprägt. Im Allgemeinen handelt es sich um folgende Beschwerden: Mittelohrentzündung, Tinnitus, vorläufiger oder permanenter Hörverlust, Gesichtslähmung, Ohrennervenstörungen und ästhetische Störungen. Die Fachärzte unterziehen die Personen, die sich mit den oben angegebenen Beschwerden vorstellen, einem umfangreichen Screening. Die Behandlungsmethode ist nach den infolge des umfangreichen Screenings gewonnenen Befunden festzusetzen. Während diese Behandlungsmethoden in der Poliklinik Anwendung finden, umfasst die HNO-Heilkunde auch die chirurgischen und ästhetischen Prozesse, die einen umfangreichen Eingriff erfordern. Dazu gehören auch Anwendung der für die Behandlung der Hörstörung erforderlichen Geräte oder Prothese.

Auch die nasenorientierte Beschwerden gehören zur HNO-Heilkunde. Der Fachbereich beschäftigt sich hauptsächlich mit den Beschwerden wie Geruchsverlust, Nasenverstopfungen, Nasenentzündungen, Blutung und Verformungen. Infolge der Behandlungen und Analysen der HNO-Fachärzte erfolgt die Festsetzung der Diagnose. Danach konsultieren die Fachärzte ggf. für die richtige Behandlung die Fachärzte anderer Bereiche. Auch die erste Feststellung der benignen oder malignen Tumoren erfolgt durch die Fachärzte. Nach der ersten Diagnose wird der Patient für die richtige Behandlung in die Klinik für Onkologie überwiesen.

Als einer der hauptsächlichen Behandlungsbereichen der HNO erregen die Halserkrankungen die Aufmerksamkeit. Für das Schnarchen, die Schlafapnoe, den Reflux, die Stimmbänderpolypen und -knötchen, den Kiefer- und Halsschmerz, den trockenen Hals, Verbrennungsgefühl und Speiseröhrenkrankheiten muss man sich in die HNO-Klinik vorstellen. Diese in der Poliklinik zu behandelnde Beschwerden sind durch die Diagnose und die richtige Behandlungsmethoden der HNO-Fachärzte zu lösen. Daneben umfassen die chirurgischen Behandlungen der HNO-Heilkunde auch die ästhetischen Deformationen und Verformungen.

In unseren Krankenhäusern zu behandelnde bestimmte HNF-Krankheiten

AUTOLOGIE UND NEURO-AUTOLOGIE (OHRENKRANKHEITEN UND GEMEINSCHAFTLICHE KRANKHEITEN DER OHREN UND GEHIRNS)


  • Alle Krankheiten des äußeren Gehörgangs, Ohrentumoren
  • Mittelohr-Erkrankungen: Akute und chronische Entzündungen, Cholesteatomchirurgie, Flüssigkeitsansammlungen im Mittelohr, Verknöcherung der Verbindung der Mittel- und Innenohr (Otosklerose)
  • Krankheiten des Innenohrs und dessen hinteren Teile: Innenohrentzündungen wie Labyrinthitis, Vestibularentzündungen, Menière-Krankheit, Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel usw., bei denen der Schwindel im Vordergrund steht.

     

RHINOLOGIE UND ALLERGIE (NASENKRANKHEITEN)

  • Deviation, Koncha (Muschel) Probleme, Polypen und Nasenkrebse • Behandlungen von akuten und chronischen Sinusitis • Saisonale und chronische allergische Schnupfen

     

STOMATOLOGIE UND OROPHARYNX-KRANKHEITEN

  • Entzündung der Innenseite des Mundes, zystische und tumorale Krankheiten
  • Entzündung und Vergrößerung von Tonsille und Adenoid
  • Ursachen und Behandlungen des Schnarchens

     

LARYNGOLOGIE

  • Entzündung der Stimmbändern und deren Umgebung (Laryngitis), Stimmbandknötchen, Kehlkrebse
  • Sprechstörungen

     

KOPF- UND HALSCHIRURGIE

Entzündungen und tumorale Schwellungen von Speicheldrüsen (Ohrmuschel, Unterkiefer und Unterzunge), Schilddrüsenchirurgie; Ansatz auf die Massen am Hals (Schwellung), Suche nach ihren Ursachen und ggf. deren operative Behandlung, Behandlung von Thyroglossus-Zysten und Sinussen. Alle Krebse des Kopf- und Halsbereichs, Oropharynx (Innenmund), Zunge, Kiefer

MAXILLOFAZIALE UND FASZIALE PLASTISCHE CHIRURGIE

  • Nasenästhetik, ästhetische Operationen wie Segelohren
  • Chirurgische Behandlungen der Unter- und Oberkieferfrakturen, Krankheiten und Behandlung von Kiefer- und Gesichtsknochen

 


⚠ Yasal Uyarı

Bu internet sitesinin içerikleri, siteye giriş yapan hastaların ve ziyaretçilerin güncel bilgilere ulaşabilmesi adına hazırlanmıştır. Sitedeki bilgilerin, sağlık alanında tanı, tedavi ya da ilaç reçetesi gibi bir özelliği bulunmamaktadır. İnternet sitemiz, sağlıkla ilgili bütün konuların ancak, doktor muayenesi ile teşhis ve tedavi edilebileceğini savunmaktadır. Sitede yer alan bütün bilgiler doktor muayenesine teşvik amacıyla hazırlanmaktadır. Doğru bilgiyi her zaman doktorlardan alabilirsiniz. Sitede yer alan bilgilerin yanlış anlaşılmasına bağlı olarak ortaya çıkabilecek mağduriyetlerden internet sitemiz sorumlu değildir. Site içerisindeki bilgilerin kopyalanarak, başka internet sitelerinde kullanılması kesinlikle yasaktır. İnternet sitemizdeki bilgiler, 5846 sayılı Fikir ve Sanat Eserleri Kanunu hükümlerince, internet sitesinin sahibinin iznine bağlı olarak kullanılabilmektedir. Siteye giriş yapan tüm ziyaretçiler, yukarıda yer alan yasal uyarıyı bütünüyle ve şartsız olarak kabul etmiş sayılır.